Preisvergleich Kunstrasen vs. Naturrasen

Kosten einer Rasenfläche mit 100 m² – Kunstrasen vs. Rollrasen vs. Naturrasen

KunstrasenRollrasenNaturrasen
Einmalige Kosten
Anschaffung + Verlegung3.000 €1.700 €300 €
Geräte (Rasenmäher etc.)50 €300 €300 €
Gesamtkosten einmalig3.050 €2.000 €600 €
Kosten für Pflege (jährlich)
Dünger, Bewässerung0 €160 €160 €
Nachsähen, Ausbesserung0 €40 €40 €
Gesamtkosten pro Jahr0 €200 €200 €
Zeitaufwand für Pflege (in Stunden pro Woche)
Rasenmähen022
Düngen, Bewässern011
Allgemeine Pflege0,7511
Gesamt Zeitaufwand pro Woche0,7544
Gesamt Zeitaufwand pro Jahr (20 Wochen)158080
Kosten und Zeitaufwand über 10 Jahre
Einmalige Kosten3.050 €2.000 €600 €
Kosten für Rasenpflege0 €2.000 €2.000 €
Anschaffungs- und Pflegekosten über 10 Jahre3.050 €4.000 €2.600 €
Zeitaufwand Rasenpflege in Stunden 150800800
Kosten für Pflege (bei Stundensatz von 25 €)3.750 €20.000 €20.000 €
Gesamtkosten über 10 Jahre6.800 €25.000 €23.600 €
Sie können erkennen: Selbst wenn Sie die gesamte Pflege selbst übernehmen, ist Kunstrasen über einen längeren Zeitraum gerechnet günstiger als Rollrasen.Wenn Sie nun auch noch den Zeitaufwand einbeziehen, halten Natur- und Rollrasen keinem Vergleich mehr Stand. Ein Garten- und Landschaftsbauunternehmen berechnet für Rasenpflege rund 25 € pro Stunde. Ihre Gesamtkosten für Natur- und Rollrasen sind damit mehr als dreimal so hoch wie für Kunstrasen!

Kosten einer Rasenfläche mit 100 m² – Kunstrasen vs. Rollrasen vs. Naturrasen

Produktvergleich
Sie können erkennen: Selbst wenn Sie die gesamte Pflege selbst übernehmen, ist Kunstrasen über einen längeren Zeitraum gerechnet günstiger als Rollrasen.Wenn Sie nun auch noch den Zeitaufwand einbeziehen, halten Natur- und Rollrasen keinem Vergleich mehr Stand. Ein Garten- und Landschaftsbauunternehmen berechnet für Rasenpflege rund 25 € pro Stunde. Ihre Gesamtkosten für Natur- und Rollrasen sind damit mehr als dreimal so hoch wie für Kunstrasen!